Sie sind hier

Start in die Saison 2016/17

Die Männer 1 starten am kommenden Wochenende mit einem Pokalspiel in die neue Saison. Es folgt am 10.09. der erste Heimspieltag (siehe unten). Für die Frauen 1 beginnt die Saison am 17.09. mit einem Heimspiel gegen HSG Freiburg.

Saisonvorschau Männer:
Bei den Männern gibt es auf den ersten Blick wenig neues zu berichten. Nach der tollen Rückrunde in der letzten Saison ließ sich Karl Heinz Borkowski nochmal motivieren, ein weiteres Jahr als Trainer der 1. Mannschaft dranzuhängen. Allerdings erst nachdem sein Wunsch nach jüngerer Unterstützung gehört wurde. Frank Schönthaler als Co-Trainer und Jessy Hess als Torwarttrainerin bilden jetzt mit Karl Heinz Borkowski ein Trainerteam.

Die Mannschaft selbst verzeichnet nur einen  Abgang. Torhüter Dominik Schöps, der sich beruflich weiterbildet, muss sportlich kürzertreten. Der Wiedereinsteiger Manuel Leineweber und Jakob Opitz versuchen die Lücke zu schließen. Jessy Hess, die zurzeit die C-Trainer-Lizenz erwirbt, macht den Torhütern ordentlich Beine und sorgt für Leistungssteigerung. Bei den Feldspielern ergänzt Wiedereinsteiger Jochen Kastner den Kader. Dies ist sehr wichtig, da die Studenten Marcel Kehler, Johannes Schmitt und Kevin Angele wegen anstehender auswärtiger Praktika zeitweise nicht zur Verfügung stehen. Außerdem muss vorerst auch noch auf den Langzeitverletzten Andreas Hertel verzichtet werden

Geplant ist außerdem, dass aus der vielversprechenden A-Jugend Spieler Spielpraxis auch bei der Ersten sammeln sollen. So kamen mit Nico Wittek und Jan-Vincent Würk bereits Ende letzter Saison zwei Nachwuchskräfte zum Einsatz.

Als Zielsetzung halten Trainerteam und Mannschaft einen Platz unter den ersten Drei für möglich, allerdings bedarf es dabei viel Glück und noch einiger Anstrengung, um dem Wunsch auch gerecht zu werden.

NewsKategorien: 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer