Sie sind hier

Vorbericht Männer: In Pokal und Liga gegen HSG Trifels

Am Samstagabend, dem 03.11 um 18 Uhr, empfangen unsere Männer 1, aktuell Tabellenführer der A-Klasse, den direkten Verfolger, die HSG Trifels, zum Spitzenspiel in der IGS Halle in Kandel.

Nach einem guten Start in die Saison, mit sieben Siegen aus sieben Spielen, will das junge Team von Trainer Jens Rührer auch dieses Spiel gegen die HSG, die ebenfalls alle Spiele gewonnen hat, für sich entscheiden, da dies richtungsweisend für den restlichen Verlauf der Saison sein wird. Jedoch trifft man bereits zwei Tage zuvor, am 01.11 um 18 Uhr, in Annweiler (im Halbfinale des Verbandspokals) auf die HSG Trifels, welche im Viertelfinale ebenfalls einen Verbandsligisten rausgeworfen hatte. Der Sieger dieser Partie würde gegen den Sieger der Partie Thaleischweiler gegen Kirrweiler im Verbandspokalfinale am 08.12 in Haßloch antreten. Daher hofft die Mannschaft bereits im ersten der beiden Topspiele auf eine lautstarke und zahlreiche Unterstützung der Fans. Im Hinblick auf das vor der Saison gesetzte Ziel, dem Aufstieg in die Verbandsliga, wird jedoch das Ligaspiel mindestens genauso wichtig sein. Die erste Mannschaft der HSG spielte letzte Saison nämlich noch in der Pfalzliga, verfügt somit über eine der stärksten Mannschaften in der A-Klasse und ist ein ernstzunehmender Kandidat für die Meisterschaft und den gleichbedeutenden Aufstieg in die Verbandsliga. Unsere Herren, die aktuell die beste Abwehr der Liga stellen, erwarten zwei sehr ausgeglichene und bis zur letzten Sekunde spannende Spiele gegen die HSG, die momentan den besten Angriff der Liga hat. Über eine volle Halle und lautstarke Unterstützung im Spitzenspiel würde sich die Mannschaft sehr freuen!

NewsKategorien: 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer