Sie sind hier

90 Jahre Handball in Kandel - die Handball-Abteilung des TSV Kandel feiert Jubiläum - Auftakt mit Sponsorenempfang

Normalerweise ist es ja so, dass man dem Geburtstagskind gratuliert und es gebührend feiert. Die Handballabteilung hat das 90-jährige Jubiläum dafür genutzt zum Auftakt erstmal andere zu feiern. Im Rahmen eines "Sponsorenempfangs" lud die Handballabteilung Sponsoren, Spender und Unterstützer zu einem kleinen Empfang in den Clubraum der Handballer in der IGS-Sporthalle ein. "Wir müssen Ihnen allen ein großes Dankeschön aussprechen. Ohne Sie könnte die Abteilung nicht den Handballsport für Kandel und die Region bieten, wie sie es momentan tut", so Abteilungsleiter Michael Niedermeier. Es sei nicht so selbstverständlich, dass die Unternehmen in Kandel und der näheren Umgebung den Verein über so viele Jahre hinweg begleiten und unterstützen, bedankte sich Niedermeier und weiter: "Es ist an diesem Abend egal, wie hoch die finanzielle Unterstützung jedes einzelnen ist. Jeder ist wichtig für uns und jedem gilt es "danke" zu sagen und für eine gute Partnerschaft auch in Zukunft zu werben!"
Der schmerzliche wenn auch freiwillige Abstieg des Damen-Teams "Kandeler Bienen" von der 3. Bundesliga in die Pfalzliga habe ganz aktuell gezeigt, dass es den Unternehmen und Werbepartnern in diesen Zeiten um den Verein gehe und niemand abgesprungen sei. "An Bord zu bleiben, dann wenn es schwierig wird, ist gerade im Sport sehr wichtig. Es ist schön zu sehen, dass Sie als unsere Sponsoren auch an Bord geblieben sind und auch so zeigen, dass der Teamsport-Gedanke nicht nur in den Mannschaften selbst zu erkennen ist, sondern darüber hinaus gelebt wird. Das ist große Klasse und hat uns alle sehr gefreut", so Michael Niedermeier, der sich damit einhergehend freute, das neue Trikot der Kandeler Bienen mit den Sponsoren zu präsentieren.
Grußworte sprachen Landrat Dr. Fritz Brechtel und Stadtbürgermeister Günther Tielebörger. Bürgermeister Tielebörger betonte, dass es auch ihn freue, dass die Handballabteilung auf eine solche erfolgreiche Vereinsgeschichte zurückblicken könne. Dies sei auch eine Aushängeschild für die Stadt Kandel. Man könne sich auch zukünftig auf die Unterstützung der Stadt verlassen.
Landrat Dr. Brechtel beglückwünschte den Verein für sein 90-jähriges Jubiläum. Als Hausherr (die IGS-Sporthalle befindet sich im Eigentum des Landkreises) freue er sich, dass die IGS-Sporthalle als Heimspielstätte für die erfolgreichen Handballer diene. Auch er werde in seiner Verantwortlichkeit alles daran setzen, den Handballsport in Kandel auch weiterhin zu unterstützen und verdeutlichte dies mit der Übergabe eine Spendenscheks in Höhe von 1.000 Euro.


Bild: Abteilungsleiter Niedermeier (2.v.l.) , Landrat Brechtel (5.v.l.), Bürgermeister Tielebörger (2.v.r.) stellen mit Sponsoren und Team-Mitgliedern der "Kandeler Bienen" das neue Trikot der aktuellen Saison vor.

NewsKategorien: 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer