Sie sind hier

Ergebnisse 31.08.+01.09.2019

TSV Kandel M1 – HSG Lingenfeld/Schwegenheim 37:23 (15:9)
Im ersten Heimspiel der neuen Saison hatte man die HSG Lingenfeld/Schwegenheim zu Gast.
In den ersten Minuten merkte man der Mannschaft die Nervosität noch stark an, da man sich im Angriff zu viele Fehler erlaubte. Deswegen verliefen die ersten Minuten bis zum 6:6 noch sehr ausgeglichen, ehe man immer besser ins Spiel fand und den Vorsprung auf 15:9 ausbauen konnte.

In der zweiten Halbzeit stand die Abwehr von Beginn an sehr gut, wodurch man immer wieder Bälle herausfangen und Kontertore erzielen konnte. Nach einem 5:0 Lauf baute man die Führung bis auf 23:10 aus. In den letzten 15 Minuten spielte man jedoch in der Abwehr etwas nachlässiger und die Gäste kamen aufgrund von leichten Ballverlusten unsererseits zu einfachen Torerfolgen. Trotzdem gelang es immer wieder, durch gut gespielte Spielzüge oder Einzelaktionen erfolgreich abzuschließen und das Spiel souverän und verdient zu gewinnen.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten zeigte die Mannschaft ein insgesamt gutes Spiel in Angriff und Abwehr. Aufgrund der guten Phase zu Beginn der zweiten Halbzeit, konnte man das Spiel schnell für sich entscheiden.

Es spielten: T. Schwinghammer, D. Linsenmeier - J. Marx (5), M. Frank (4), N. Strauß (3), P. Weiß (5), D. Kunz (1), M. Mirle (4), C. Schmidt (3), D. Zahradsky (8), J. Schmitt (4), M. Gieske

TSV Kandel M2 – TS Rodalben 2 32:26 (18:13)
Mit einem insgesamt verdienten Sieg im ersten Heimspiel glückte dem Aufsteiger der Saisonstart in die A-Klasse. Gestützt auf eine solide Torhüterleistung wurde schnell eine 7:3-Führung herausgespielt. Während Rodalben in Offensivspiel meist den starken Kreisläufer suchte, war unsere Mannschaft vorwiegend aus dem Rückraum oder durch Tempogegenstöße erfolgreich. Aufgrund der hohen Temperaturen wurde das Spiel in der ersten Hälfte durch den Schiedsrichter, der das Spiel solide leitete, für eine Getränkepause unterbrochen. Dem Spielfluss tat dies keinen Abbruch, und so ging es mit einer komfortablen Führung in die Kabinen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit drehte Rodalben nochmal mächtig auf und verkürzte durch eine Reihe von gelungenen Aktionen bis auf 18:17 binnen 5 Minuten. Unser Team besann sich in der Folge – gecoacht durch Kevin Angele - wieder auf seine Stärken und fuhr einen doch noch sicheren Sieg ein. Es spielten: T. Schwinghammer, D. Schöps – M. Frank (8/3), S. Ehrhardt (6), D. Rödel (1), F. Knecht (3), B. Bernhard (4), K. Angele, D. Müller (6). F. Fanter (1), F. Leonhart (1), M. Gutmann (2)

TSV Kandel F2 – HSG Lingenfeld/Schwegenheim 2 25:12 (13:7)
Im ersten Rundenspiel konnte das Frauen II- Team die ersten wichtigen Punkte holen. Nach einer langen Vorbereitung war die Vorfreude auf den Rundenstart groß. Die Mannschaft kam recht schnell ins Spiel. Zu keiner Zeit lag das Team zurück. Von Anfang an dominierten wir das Spiel, es gelangen sogar vereinzelt Tempogegenstöße. Insgesamt hätte das Ergebnis noch deutlicher ausfallen können. In der Abwehr zeigte sich die Mannschaft manchmal noch zu zögerlich und im Angriff wurden zu viele Torchancen nicht genutzt. Wir wissen nun, woran wir die nächsten Wochen (3 Wochen Spielpause!) arbeiten werden.
Es spielten: E. Mohrmann – A. Dettling (1/1), F. Lerner (2), A. Trauth, S. Montillon (1/1), S. Roth, M. Meyer (8/3), L. Muschler (2/1), S. Rasig (2), H. Rödel, V. Schönenberg (5/1), L. Meyer (4)  

TSV Kandel M3 – HSG Trifels 2 36:14 (13:8)
Es spielten: M. Schönthaler – S. Lerner (4), K. Heid (1), F. Schönthaler, F. Pausch (3), J. Kämmerer (1), M. Trischan (6), L. Pfirrmann (4), M. Fritzsche (1), T. Ohmer (5), C. Kunz (7), J. Krüger

TSV Kandel wA2 – SC Bobenheim-Roxheim 12:35 (5:16)
Es spielten: S. Schneider – J. Treffeisen, F. Zaum (1), E. Meyle (6/1), L. Treffeisen, L. Spandl, N. Zimmer, M. Burrer (5), L. Kirstahler, N. Tinat, L. Kern

TSV Kandel mA – HSG Dudenhofen/Schifferstadt 2 27:35 (13:14)
Es spielten: D. Meier (1), M. Tschammer, B. Simko (2/1), D. Fell, E. Deringer (4), L. Buck (2), F. Düthmann, M. Gieske (4/1), Y. Krücken, I. Buck (5/1), M. Lincks (9)

TuS Neuhofen – TSV Kandel mB 31:28 (18:15)
Es spielten: L. Mosthaf – J. Hans (3/1), N. Zimmer (3), L. Weilemann, R. Elsässer (2), K. Mopils (1), L. Roth (7), M. Muckel (6), N. Unger (6/2)

SG OBKZ 3 – SG Kandel/Hagenbach mD 25:27 (10:10)
Es spielten: M. Marschall, L. Marschall, L. Schönthaler (2), J. Rey, M. Urbansky (8), V. Strauß (9), N. Hauck (2), A. Kern (5), L. Müller (1)

SG Kandel/Hagenbach mE – TV Dahn 24:13 (9:5)
Es spielten: M. Marschall (8), M. Becker, V. Barner (3), M. Vogel (4), L. Marschall. H. Zäuner, F. Distel. E. Kaviczki, Q. Müller (9)

NewsKategorien: 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer