SG O/B/Z: Erneute Auswärtsniederlage

Druckversion

D1: Erneute Auswärtsniederlage



Geschrieben von: Brill, Katja   

Montag, 22. November 2010 um 17:52

SV Zweibrücken - SG OBZ 32:29 (16:15)
Am gestrigen Sonntag mussten die Damen I der SG in Zweibrücken antreten. Einen weiteren verschlafen Auswärtsauftritt wie in Merzig wollte man tunlichst vermeiden. Darüber hinaus konnte man in der laufenden Saison lediglich aus Wörth 2 Punkte entführen. Zunächst konnte Zweibrücken mit 3:1 in Führung gehen, aber die SG schaffte den Ausgleich zum 3:3. Der Rest der ersten Halbzeit verlief sehr ausgeglichen. Immer wieder wechselte die Führung, aber mehr als ein Tor konnte keine der beiden Mannschaften als Führung herausspielen. Bereits in der ersten Halbzeit wirkte die Mannschaft der SG nicht wirklich konzentriert. Dies äußerte sich in 10 Fehlwürfen und 8 Abspielfehlern! Beim Stand von 16:15 wurden die Seiten gewechselt.
Die Abspielfehler konnten in der zweiten Halbzeit minimiert werden, hinzu kamen jedoch wiederum 10 Fehlwürfe und die Abwehr verfiel in einen chronischen Tiefschlaf. Darüber hinaus wurden im Angriff kaum noch Konzepte gespielt, so dass man gegen die 6:0-Abwehr der Zweibrücker, die in der ersten Halbzeit noch mit einer sehr offensiven 5:1-Abwehr agierten, kein Mittel fand. Bis zum 24:24 hatten die genannten Fehler noch keine Auswirkungen, aber nun konnte sich Zweibrücken mit 28:24 leicht absetzen. Die SG kam nochmals auf 29:27 heran. In den letzten 5 Minuten wurde die Abwehr von 5:1 auf 4:2 umgestellt, was die erhofften Ballverluste bei Zweibrücken einbrachte. Aber Chance um Chance wurde vertan, so dass man letztendlich auswärts wieder einmal mit leeren Händen dastand. Endstand: 32:29.
Mit insgesamt 8 technischen Fehlern, 10 Abspielfehlern und 20 Fehlwürfen in 60 Minuten wird es schwer ein Spiel zu gewinnen. Wenn dann auch noch die nötige Einstellung und Aggressivität in der Abwehr fehlt ist es nahezu unmöglich.
Es spielten für die SG: Fischer (Tor), Sefrin (5), Hirth (1), Hauck (4), Bäuerle, Mees (1), Völker (4), Winter (6), Hartweg, Humbert, Urschel (1), Müller (2), Hammann (2), Prinz (4)
Es spielten für den SV: Huber, Herrmann, Both (1), Kärmer D., Leiner (3), Depta (6), Krämer N. (1), Weick, Spuhler (7/4), Herl, Leonhardt (8), Witzgall (4), Lösch, Seitz (2)
Schiedsrichter: Scholer/Junkes (TUS Elm-Sprengen)
 

Quelle: Homepage SG O/B/Z