Sie sind hier

Handball News

Handball News Feed abonnieren
Nachrichten rund um die Abteilung und den Handball
Aktualisiert: vor 1 Stunde 21 Minuten

Preisinformationen zur Hallensaison  2018/19

Mo, 08/20/2018 - 13:26

An alle Handballfreunde und Fans des TSV Kandel:

Unsere  Kandeler Bienen  greifen in dieser Saison in der Pfalzliga an.  
Wir freuen uns auf die unglaublich tolle Atmosphäre bei den Heimspielen und auf spannende und faire Begegnungen.  

Die aktuellen Eintrittspreise könnt Ihr der Preistabelle entnehmen. Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren haben weiterhin freien Eintritt.

Im Hinblick auf die ohnehin günstigeren Eintrittspreise für die Pfalzliga, bieten wir in dieser Saison keine Dauerkarte und/oder Stempelkarte an.  

Wie immer gilt:

  • Der Aktiven-Ausweis gewährt entweder dem/der namentlich genannten Spieler/in oder dem/der Partner/in freien Eintritt zu allen Spielen. Dieser Ausweis ist an der Eintrittskasse unaufgefordert vorzuzeigen.
  • Besuchen Ausweisinhaber/in und Partner gemeinsam ein Spiel, so hat der/die Partner/in den regulären Eintrittspreis zu zahlen.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass die Kassierer nicht jeden einzelne/n Aktive/n nebst Partner kennen können. Freien Eintritt gibt es daher nur mit Ausweis.

Und nun hoffen wir auf spannende Spiele in toller Atmosphäre und wünschen allen Besuchern viel Spaß.

Eintrittspreise Hallensaison 2018/19             Einzelkarten     Erwachsene   ermäßigt *             Pfalzliga Frauen                  4.00 €                  3.00 € A-Klasse Männer                  3.00 €                  2.00 €             *  Rentner/Schüler ab 16 Jahren/Studenten jeweils mit Ausweis Rollstuhlfahrer sowie eine Begleitperson haben freien Eintritt             Kinder/Jugendliche bis inkl. 15 Jahre haben freien Eintritt

TSV Kandel Abt. Handball
Vorstand

NewsKategorien: News
Kategorien: Abteilungen

Saisonausblick der Männer 1 (A-Klasse)

Di, 08/14/2018 - 16:30

Nach einem undankbaren 2ten Platz in der letzten Saison, wollen die Männer 1 dieses Jahr einen Platz gut machen und den Aufstieg in die Verbandsliga schaffen.

Nur die TSG Hassloch II, mit einigen ehemaligen Spielern aus der 3. Liga, konnten ihnen letzte Runde den ersten Platz streitig machen. Diese Runde soll es endlich gelingen. Die größten Konkurrenten um den Aufstieg werden wohl der TV Kirrweiler und der TV Thaleischweiler sein. Kirrweiler hat sich diese Runde mit einigen Neuzugängen verstärkt und Thaleischweiler kann mit ihren erfahrenen Spielern, jedem Gegner das Leben schwer machen. Auch die HSG Trifels ist nicht zu unterschätzen. Nach der Trennung von der HSG Albersweiler hat sie sich mit einigen Pfalzligaspielern verstärkt.

Für die neue Runde wurde neben der 6:0 Abwehr auch an einer neuen Abwehrformation gearbeitet, um sich zukünftig flexibler auf den Gegner einstellen zu können.

Trotz bereits großer Fortschritte im Vergleich zu letzter Runde, wird weiter an den Feinabstimmungen der Bewegungsabläufe im Angriff gearbeitet.

Die Mannschaft wird durch Spieler aus der A-Jugend und der 2ten Mannschaft ergänzt. Externe Neuzugänge gibt es keine. Abgänge sind derzeit noch ungewiss, da einige Spieler auf einen Studienplatz hoffen. Diese werden aber erst zu einem späteren Zeitpunkt vergeben, was die Planung für Trainer Jens Rührer erschwert.

So ist der Mannschaft zu wünschen, dass sie vom Verletzungspech verschont bleiben und so, eine wichtige Rolle im Kampf um dem Aufstieg spielen werden.

NewsKategorien: NewsBerichte Herren 1
Kategorien: Abteilungen

Die Kandeler Bienen in der Saisonvorbereitung - Sven Wüst Outdoor Fitness Park ist Fitness-Partner

Fr, 08/10/2018 - 09:00

Das Frauen-Team des TSV Kandel Handball ist in die Vorbereitungen für die kommende Saison gestartet. Neben dem klassischen Handballtraining ist aber auch die Kondition und die allgemeine Fitness gefragt. So steht beim neuen Fitness-Partner der Kandeler Bienen zwei Mal die Woche ein Fitness-Training bei Sven Wüst in seinem Outdoor-Fitness-Park in Kandel an.

"Wir sind froh, dass Sven unser neuer Fitness-Partner ist und mit den Mädels die allgemeine Kraft und Ausdauer trainiert. So können sie mit guten handballerischen Qualitäten auch richtig fit in die neue Saison starten", so Abteilungsleiter Michael Niedermeier.

Auch Sven Wüst freut sich über das Vertrauen: "Eine ganze Mannschaft fit zu machen ist schon eine Herausforderung. Aber schon nach dem ersten Training mit den Mädels habe ich gemerkt, dass die das wollen. Und so macht das Training beiden Spaß: Trainer und Team!"

Jeden Dienstag und Donnerstag finden die Einheiten im Outdoor-Fitness-Park in der Rheinzaberner Straße (neben Adams-Hof) statt, bei denen Sven Wüst die Trainings auf die Mannschaft immer wieder neu einstellt und konzipiert. Der ausgebildete Personal Trainer ist dabei immer auch im Austausch mit Handball-Coach Eyub Erden, sodass sich Handball- und Fitness-Training optimal ergänzen.

Michael Niedermeier ist sich indes sicher, dass mit Sven Wüst ein professioneller Fitness-Partner gefunden wurde, der die Kandeler Bienen weiterbringen wird.

Weitere Infos zum Fitness-Partner unter: www.svenwuest.de

Bild: Abteilungsleiter Michael Niedermeier und Personal-Trainer Sven Wüst (2.+3.v.l.) mit den Kandeler Bienen um Coach Eyub Erden (1.v.l.)

NewsKategorien: News
Kategorien: Abteilungen

Gaudier Baustoff-Transporte aus Kandel auch in der neuen Saison 2018/2019 Sponsor und Unterstützer des TSV Kandel Handball

Mi, 08/08/2018 - 09:00

„Sehr gefreut hat mich, dass die Firma Gaudier auch in der kommenden Saison den TSV Kandel Handball unterstützt“, so Handball-Abteilungsleiter Michael Niedermeier nach dem Gespräch und der Besichtigung des Firmenstandortes im Gewerbegebiet Minderslachen. Dies sei nicht selbstverständlich und der Verein sei daher umso dankbarer. Firmeninhaber Michael und Doris Gaudier und die Junior-Chefs Christoph und Alexander Gaudier sehen das Engagement ihrer Firma wichtig an. Das traditionsreiche 80-jährige Kandeler Unternehmen dankte Michael Niedermeier für den Firmenbesuch und das damit verbundene Interesse und wünschte dem TSV Kandel Handball für die kommende Saison viel Erfolg.

Weitere Infos zum Sponsor unter: www.gaudier.de

Bild: Michael Niedermeier (2.v.l.) mit den Gaudiers: Michael (1.v.l.), Christoph und Alexander (3.u. 4.v.l.)

NewsKategorien: News
Kategorien: Abteilungen

LiquidHydraulik weiterhin Sponsor des TSV Kandel Handball

Mo, 08/06/2018 - 17:29

Nach den Neuwahlen zum neuen Abteilungsleiter des TSV Kandel Handball machte Michael Niedermeier seinen Antrittsbesuch bei Sponsor „Liquid Hydraulik“ in Kandel. Er traf sich mit Geschäftsführer Willi Beitel um mit ihm die neue Runde zu besprechen. „Wir sind froh und dankbar, dass Liquid Hydraulik auch in der kommenden Runde den Handball in Kandel unterstützt“, so Michael Niedermeier. Willi Beitel erklärte, dass das Engagement seiner Firma eine Investition in das Ehrenamt und eine gute Jugendarbeit in Kandel und der Region sei. Beide, Niedermeier und Beitel, freuen sich auf eine erfolgreiche Runde 2018/2019 des TSV.

Weitere Infos zum Sponsor unter: www.liquid-hydraulik.de

Bild: Willi Beitel von LiquidHydraulik (l.) mit Abteilungsleiter Michael Niedermeier (r.)

NewsKategorien: News
Kategorien: Abteilungen

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer