Verabschiedung Jens Zwissler

Erster Abschied in Kandel

Nach nur einer Saison verlässt Jens Zwißler wieder den TSV. Bereits Mitte der Saison hatte Jens angekündigt, aus beruflichen und familiären Gründen sein Traineramt nach der Saison niederzulegen. Trotz den schwierigen Bedingungen für ihn, hat er sich stets in den Dienst der Mannschaft gestellt und jede mögliche Zeitressource der Mannschaft gewidmet.

Nach nur einer Saison ist seine Handschrift deutlich im Spielsystem der Männer 1 zu erkennen.

Am letzten Heimspieltag wurde er durch den geschäftsführenden Abteilungsleiter Frank Mohrmann und Männerwart Markus Schönthaler verabschiedet.

Vielen Dank für deine Arbeit Jens und alles Gute für die Zukunft. In Kandel bist du immer herzlichen Willkommen.