Bericht + Ergebnis 07.05.22

TV Offenbach 2 – TSV Kandel M1 31:39 (16:21)
Am Samstag stand für unsere Männer das vorletzte Auswärtsspiel bei der zweiten Mannschaft des TV Offenbach an.
Beide Mannschaften spielten von Anfang an hohes Tempo und kamen vor allem über die schnelle Mitte zu einfachen Toren. So stand es nach einer knappen Viertelstunde bereits 9:9. Im Anschluss fanden die Männer aber immer besser ins Spiel und bekamen die Gastgeber gut in den Griff. Deren schnelles Spiel konnte immer besser unterbunden werden und die eigenen Chancen wurden konsequent genutzt. Mit einer 21:16 Führung ging es in die Halbzeit.
Die Mannschaft startete sehr stark in die zweite Hälfte und konnte durch einige schnelle Tore die Führung auf 30:20 ausbauen. Daraufhin verlor man aber den Faden, denn im Angriff wurde zu überhastet gespielt und gute Chancen blieben ungenutzt. Auch in der Rückwärtsbewegung bekam man nur noch selten Zugriff auf den Gegner, weswegen es beim Stand von 32:28 nochmals kurz spannend wurde. Die Männer kämpften bis zum Schluss und durch das 36:30 fiel die Entscheidung. Am Ende stand nach einer geschlossenen Mannschaftsleistung ein 39:31 Sieg auf der Anzeigetafel.
Es spielten: Schwinghammer, Linsenmeier - Simko (8), Bernhard (2), Strauß (3), Weiß (1), Kunz (3), Söllner (2), Mirle (5), Angele, Lincks, Marx (3). Wittek (12/1)