Bienen krönen starke Saison mit dem Meistertitel! 

Am Samstag Abend stand für die Kandeler Bienen das letzte und wohl wichtigste Spiel der Saison an. Das Pfälzer Derby gegen die Südpfalztiger sollte entscheiden, welche der beiden Mannschaften den Meistertitel in der RPS Oberliga gewinnen würde. Die knappe Niederlage im Hinspiel in Bellheim motivierte die Bienen zusätzlich. 

Die Kandlerinnen starteten mit einer sehr guten Abwehr. Dies ließ sich auch daran gut erkennen, dass die Südpfalztiger in der 14. Minute ihr erstes Feldtor erzielten. Doch leider hatte man selbst zu Beginn Schwierigkeiten, den Ball im gegnerischen Tor unterzubringen. Beim Stand von 9:5 nahm Trainer Eyub Erden die Auszeit, welche sofort fruchtete. Die Kandeler Rakete startete und Tor um Tor zogen die Bienen davon. Mit einem umjubelten 18:8 Halbzeitstand ging man in die Kabinen. 

In der zweiten Hälfte konnten die Zuschauer noch einmal einen schönen Handball sehen. Starke Abwehraktionen und gut herausgespielte Chancen ließen den Gästen keine Chancen zu, den Vorsprung in irgendeiner Weise zu verkürzen. Die Kirsche auf der Sahnetorte war ein sehenswerter Kempa-Trick durch Carla Schmitt in der 60. Minute. Riesengroß war die Freude, als man mit einem 37:22 Sieg die Südpfalztiger aus der Halle schoss und gemeinsam mit der "gelben Wand" den verdienten Meistertitel einfahren konnte. 

Doch dieser Abend war auch von Traurigkeit getrübt. So war es das letzte Spiel der "Kandeler Bienen". Umso schöner war es, dieses letzte Spiel in einer vollen Halle vor lauter Fans auszutragen. Wir bedanken uns bei allen, die uns in den letzten Jahren tatkräftig unterstützt haben! 

Es spielten: N.Philipp, L.Dettling - A.Zellmer (5), S.Kappes (3), C.Kappes (1), C.Schmitt (6), R.Vollmer (1), K.Pfirrmann (4), B.Demski, F.Brecht (2), M.Kuczaty (4), A.Hauck (2), P.Janssen, R.Brecht (9)

VIELEN DANK AN DIE APOTHEKE ST. GEORGS AUS KANDEL DIE, DIE MEISTERSHIRTS GESPONSERT HABEN!