TSV Kandel Frauen: Klappe zu - neues Kapitel auf...

TSV Kandel – Frauen1: Klappe zu – neues Kapitel auf…
Nachdem das alte Bienen-Team des Kandler Handballs nicht mehr existiert, steht das neue Frauen 1 Team vor einer großen Aufgabe.
Mit dem frisch zusammengestellten 3-Trainer-Gespann, bestehend aus Frank Mohrmann, Marco Trischan und Nico Wittek, gehen wir das neue Projekt „Frauenhandball in Kandel“ an. 
Dabei geht es nicht darum, in die Fußstapfen der ehemaligen Bienen zu treten; vielmehr soll eine neue, schlagkräftige Mannschaft entstehen, bestehend aus Spielerinnen unterschiedlicher Leistungsniveaus und unterschiedlichen Alters. Alle Spielerinnen haben bereits in den letzten Jahren in Kandel gespielt und sind somit eng mit dem Verein verbunden. Diese Spielerinnen sollen innerhalb und außerhalb des Handballfeldes ein Team bilden und gemeinsam handballerische Ziele verfolgen, aber auch die Kameradschaft in den Fokus rücken. 
Ziel ist es dabei, die individuellen Stärken der Trainer und Spielerinnen herauszustellen und langfristig junge Spielerinnen an den Aktivensport heranzuführen.
Erklärtes Saisonziel ist dabei nicht vorrangig ein bestimmter Tabellenplatz, vielmehr gilt es die Chance in der Verbandsliga zu starten zu nutzen und sich in dieser Liga zu etablieren. Sicher wird dabei das eine oder andere Lehrgeld bezahlt werden müssen, wir freuen uns aber auf die Herausforderung und auf die damit verbundenen Erfahrungen, die wir machen werden.
„Man wisse, dass es eine schwierige Saison sein wird, aber auch eine mit tollen, sehenswerten Duellen!" so Anna Heib, Frauenwart des TSV Kandel.
Die Vorbereitung der Mannschaft läuft bereits seit mehr als 6 Wochen. Dabei werden aktuell unterschiedliche Trainingseinheiten absolviert, z.B. Laufeinheiten, Schwimmen und Crossfit. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an Florian vom Crossfit Weinstraße LD, der uns regelmäßig auf Trab bringt.
Darüber hinaus sind in der Vorbereitung mehrere Testspiele geplant. Die Mannschaft war zudem bereits auf einem Feldturnier im badischen Jöhlingen, wo sie auf und neben dem Feld viel Spaß hatten.
Das erste Rundenspiel der Mannschaft ist für den 08. Oktober 2022 geplant.
Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche Unterstützer, die uns von den Tribünen der pfälzischen Hallen aus anfeuern werden.
Eine genaue Vorstellung der Mannschaft wird zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.