Sie sind hier

TSV steuert in Richtung Normalität

Was 6 Monaten undenkbar erschien, rückt jetzt in greifbare Nähe. Die HandballerInnen des TSV Kandel Abt. Handball schauen positiv in die Zukunft und hoffen auf einen Wiedereinstieg ins Hallentraining ab Anfang/Mitte Juni. 

Beide Frauenmannschaften starteten bereits am 25./26.5. mit Einheiten im Outdoor-Bereich. Trainiert wurde in zwei Gruppen á maximal 10 Personen und unter Einhaltung der Abstandsregel. Abwechselnd wurden eine Laufeinheit und eine Krafteinheit absolviert. Die erste Männermannschaft startet voraussichtlich am 7.6. in die Vorbereitung. 

Auch verschiedene Jugendmannschaften trafen sich bereits zu Einheiten im Freien. Sofern die Fallzahlen, die aktuelle Landesverordnung, sowie die Verordnungen im Kreis sich weiterhin positiv verändern, rechnet der TSV mit einem Wiedereinstieg ins Hallentraining ab dem 7.6. Die genauen Rahmenbedingungen hierfür sind (Stand 30.5.) noch nicht ganz klar. (Wir berichten weiter)
Durch die Pandemie fehlen dem Gesamtverein TSV Kandel wichtige Einnahmen durch Veranstaltungen wie z.B. dem Bienwald-Marathon oder den Handball-Stadtmeisterschaften. Um für die Jugendarbeit weiterhin genug finanzielle Möglichkeiten zu haben, nimmt der TSV bis zum 27.6. an der Aktion der VR-Bank “Hilf deinem Verein 2.0.” teil. Und so geht es: Unter dem Link https://vrbank-suedpfalz.viele-schaffen-mehr.de/jugendarbeit-tsv-kandel könnt ihr eure individuelle Spende abgeben. Das Beste daran: pro Erstspende von mindestens 10€, legt die VR-Bank 10€ zusätzlich drauf.

Alle Mitglieder der TSV-Familie dankt Euch/Ihnen schon jetzt für die Unterstützung.

 
Das Presseteam

Franziska&Natascha
 

NewsKategorien: 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer